Warning: include(/homepages/20/d404563800/htdocs/navi/wp-content/themes/compare/_functions/custom-post-type-slide.php): failed to open stream: Permission denied in /homepages/20/d404563800/htdocs/navi/wp-content/themes/compare/functions.php on line 45

Warning: include(): Failed opening '_functions/custom-post-type-slide.php' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5.5') in /homepages/20/d404563800/htdocs/navi/wp-content/themes/compare/functions.php on line 45
Der Navigation Preisvergleich Online vergleichen günstig kaufen
tomtom-go-live

TomTom Go Live 820

navigon 40

a

Der kostenlose Navigation Preisvergleich für Navis und Zubehör

Der große Navigation Preisvergleich mit allen aktuellen Herstellern wie Becker, Falk, Garmin, Medion, Navigon und TomTom.

Über das im oberen Bereich angelegte Menü können Sie den gewünschten Navi auswählen. Sie erhalten auf den Produktseiten sehr ausführliche Informationen zu den aktuellen Navigationsgeräten.

So wie heute niemand mehr auf sein Handy verzichten möchte, so wollen die Autofahrer nie mehr auf ihren Navi verzichten müssen. Informieren Sie sich hier, welches Navigationsgerät für Sie als Autofahrer, Fahrradfahrer oder als Trucker am besten eignet.

Navigationsgeräte gibt es mittlerweile in einer Preisspanne von 69,00 - über 500,00 €. Hier kommt es jeweils auf ihre Ansprüche an. Viele Navis verfügen heute über einen sogenannten Spurassistenten oder gar die TV Funktionen. Schalten Sie doch einfach in einer Pause mal den Navi auf TV ( DVB-T ) Ferseh um. Der Spuassistent zeigt Ihnen gerade auf Autobahnen an, auf welcher Spur Sie sich einfädeln müssen.

Bei weniger teuren Navigationsgeräten müssen Sie of auf das umfangreiche Kartenmaterial verzichten. Die hochwertigen Navis hingegen bieten oft Kartenmaterial von über 40 Ländern an. Durch einen großen eingebauten Speicher sind meist alle Karten vorinstalliert. Eine Erweiterungsmöglichkeit besteht über Speicherkarten bei den meisten Geräten.

Vor ca 12 Jahren wurden erschienen die ersten Navigationsgeräte. Diese wurden noch meist in Autos fest eingebaut. Die heutigen Systeme sind heute fortschrittlicher und kompakter. Auch die Geschwindigkeit der Prozessoren hat sich deutlich erhöht. Über TMC erhalten Sie heute immer aktuelle Stauinformationen angezeigt. Selbst bei der Suche nach einem Parkplatz wird Ihnen über ( clever parking ) mittlerweile geholfen.

Die heutige Navigationsgeräte sind da wesentlich kompakter und für die Inbetriebnahme ist keine Werkstatt erforderlich. Ein Navigationsgerät kann man in jedem gut gehenden Elektronik-Geschäft kaufen und selbst im Fahrzeug anbringen. In den meisten Fällen wird das Gerät mittels Saugnapf an der Frontscheibe befestigt, wenn es richtig gemacht wird, fällt es auch während der Fahrt nicht herunter.

Anschließend wird der Stecker in die Zigarettenanzünder-Buchse gesteckt und das Gerät so mit Strom versorgt. Eine Batterie ist ebenfalls vorhanden, diese reicht für einige Stunden. Nach dem Einschalten ermittelt das Navigationsgerät selbständig den eigenen Standort und ist praktisch sofort einsatzbereit. Die wohl bekanntesten Navis kommen von TomTom, Navigon, Becker und Falk. Informieren Sie sich hier über die Neuigkeiten bei Navigationsgeräten.

Der Preisvergleich ist für Sie absolut kostenlos. Nutzen Sie unseren Service und sparen Sie Geld beim Einkauf!